World Palette

Aus Lager- & Logistik-Wiki
(Weitergeleitet von World-Palette)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

Die World Palette (engl. World Pallet) ist eine Transportpalette aus Holz im Europalettenformat. Sie hat ein Eigengewicht von ca. 22 kg (je nach Holzfeuchte), eine Grundfläche von 0,96qm und die Maße 800x1.200x144mm (Breite x Länge x Höhe). Alle Europaletten werden maschinell nach dem Standard der DIN EN 13698-1 hergestellt. Der konstruktive Aufbau der allgemein als „EUROPALETTE“ bezeichneten Palettenbauform ist seit über 40 Jahren bekannt und wurde bereits als Stand der Technik in der Gebrauchsmusterschrift von Julius Hofert vom Deutschen Patentamt am 31.03.1966 veröffentlicht (Gebrauchsmusternummer DE 1 935 973 U1). Die dort beschriebene Palettenbauform auch Europoolpalette genannt, wird unter den Markennamen EPAL, CHEP, LPR und WORLD in Lizenz gefertigt und am Markt angeboten. Eine Übersicht der Schutzrechtlichen Beziehung der Marken untereinander finden Sie hier Europäischer Paletten Markt

Die World Palette wird seit Anfang 2008 von der Firma Falkenhahn AG hergestellt. Sie ist fast Baugleich mit den bis dahin von der Firma hergestellten Paletten unter der Lizenz des europäischen Palettenpools (EPAL). Das OLG Jenahat im Juli 2010 zur Situation WORLD und EPAL Paletten folgendes festgestellt: „Es handelt sich jeweils um Holzflachpaletten nach einem bestimmten normierten Standard, der unstrittig ist." Das gibt den Verwendern der World-Palette in Zukunft Rechtssicherheit.

RFID Tauschpalette

Die WORLD Palette ist die erste Palette die serienmäßig und unsichtbar mit einem RFID Transponder ausgestattet werden kann. Alle Verwender der WORLD Palette haben somit die Möglichkeit der direkten Identifikation von Ware und Palette. Wenn die RFID-Palette zusätzlich noch mit der Ware "verheiratet" wird, ergeben sich folgende Vorteile:

  • automatische Warenbestandsverwaltung
  • Vermeidung von Fehlverladungen (Lieferung an falschen Warenempfänger)
  • Papierlose Wareneingangs- bzw. Warenausgangs- Kontrollen
  • Lieferscheine und Warenbegleitdokumente werden nicht mehr in Papierform benötigt

Auch die Fachpresse hat mittlerweile zahlreich über WORLD Paletten in RFID Ausführung berichtet, hier finden Sie einen Artikel zur RFID Palette.

Technische Daten

  • Grundfläche: 0,96 qm
  • Abmessungen: 800 x 1200 x 144 mm
  • Tragfähigkeit - Die WORLD Palette ist bei der Auflagerung im Regal oder auf der Gabel eines Flurförderzeuges für folgende Lasten ausgelegt:
    • 1.200 kg (Nennlast) wenn die Last beliebig auf der Palettenoberfläche verteilt ist
    • 1.700 kg (Nennlast) wenn die Last auf der Palettenoberfläche gleichmäßig verteilt ist
    • 2.200 kg (Nennlast) wenn die Last in kompakter Form vollflächig und gleichförmig auf der gesamten Palettenoberfläche aufliegt
    • 6.000 kg Auflast der unteren Palette bei vollflächiger Stapelung
  • Klötze: wahlweise Vollholz oder Pressspan

Einbrände

Branding.JPG

Palettentausch

Die World Palette ist eine Mehrwegfähige / Tauschfähige Palette. Sie kann Zug-um-Zug gegen andere World-Paletten getauscht werden. Allerdings ist darauf zu achten, das es für den Palettentausch keine Gesetzesgrundlage gibt und der Tausch einzig und allein durch individuelle Vereinbarungen der Tauschpartner (Industrie, Spedition, Handel) zu regeln ist. Es wird empfohlen die World-Paletten mit der Ware zu verkaufen, der Empfänger kann die Paletten dann weiterverwenden.

Tauschkriterien

Die WORLD Pallet AG empfiehlt den Palettentausch nach der Studie der GS1 durchzuführen, danach sollten die gebrauchen Paletten in die Klassen A, B, C, und nicht gebrauchsfähig eingeteilt werden. Die wesentliche Änderung liegt allerdings in der Begriffsverwednung, wonach anstelle von tauschfähig von gebrauchsfähig gesprochen werden soll. Sollten die Paletten aber folgende Mängel aufweisen, müssen diese nicht getauscht oder kostenfrei zurück genommen werden, wie z. B. im Falle von …

  • fehlenden oder zerbrochenen Palettenbauteilen
  • nicht gewährleisteter Tragfähigkeit
  • verdrehten Klötzen oder hervorstehenden Nagelköpfen
  • lockeren Bauteilen oder Befestigungsmitteln
  • kontaminierten oder stark verschmutzten Paletten
  • Oder kurz: wenn die Paletten nicht der Norm entsprechen

Qualität

Die WORLD Palette ist die weltweit erste Palette die mit einer 100%igen Qualitätsgarantie auf MHF-Fähigkeit ausgeliefert wird.

Im September 2008 konnte die Baumusterprüfung durch die TÜV Rheinland Group erfolgreich mit der Vergabe des offiziellen TÜV-Zertifikates abgeschlossen werden. Zukünftig sollen vom TÜV regelmäßig Worldpaletten aus der laufenden Produktion getestet werden.

Lizenz

Die World Paletten werden unter Lizenz weltweit hergestellt und repariert.

Voraussetzungen für die Beantragung / Erteilung einer Lizenz

Für die Produktion und Reparatur der WORLD Palette gelten klare Standards und Richtlinien, nur wer diese strengen Voraussetzungen erfüllt kann eine Lizenz beantragen.

Folgende Voraussetzungen müssen für die Herstellung von WORLD Paletten erfüllt werden:

  • Fertigung der Paletten in einem vollautomatischen Herstellungsprozess -zur Gewährleistung des Nagelbildes-
  • ein Qualitätsmanagement System nach ISO 9001 muss vorhanden sein
  • der Palettenhersteller muss eine 100%ige Qualitätsgarantie gewähren -auf jede WORLD Palette-

Zulassung der Herstellung für die WORLD Palette

Zugelassen für die Herstellung der WORLD Palette sind alle von WORLD berechtigten Betriebe, die sich WORLD PALLET gegenüber verpflichtet haben, nach den Standards der Gütenorm zu fertigen. Jeder Betrieb muss einen gültigen Vertrag mit der WORLD PALLET AG besitzen, dass anschließend ausgestellte Zertifikat ist Homepage des Lizenznehmers zu veröffentlichen.

Lizenzgeber

Lizenzgeber für WORLD Paletten ist die weltweit ausgerichtete WORLD PALLET Aktiengesellschaft mit Headquarter in Lichtenstein (Europa) und einem Büro in den Vereinigten Staaten. Durch das America Office wird eine gut funktionierende Infrastruktur, sowie ein Flächendeckender Support auch auf dem Amerikanischen Kontinent für WORLD Paletten sichergestellt. Die WORLD Palette wird in Nordamerika ebenfalls als Mehrwegpalette sowie auch als Tauschpalette in den Maßen 48 inch x 40 inch als Klotz- und Stringerpalette gefertigt.

Der Einsatz von WORLD Paletten (über Kontinente hinweg)

  • schafft dauerhafte Synergien in unterschiedlichsten Logistikprozessen
  • spart messbar Kosten
  • und steigert somit nachhaltig die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit

Die WORLD PALLET AG ist ständig auf der Suche nach starken Lizenzpartnern weltweit, für die Herstellung von WORLD Paletten. Insbesondere arbeitet Sie daran, das Reparaturnetzwerk für WORLD Paletten in Europa weiter zu verdichten und zu verfeinern. Das Hauptziele der WORLD PALLET AG ist die Schaffung eines international einheitlichen Palettenstandards und die Zusammenführung der Paletten Märkte über Kontinente hinweg.

Weblinks